Brooklyn Murder

Polizeifilm | USA 1985 | 90 Minuten

Regie: Corey Allen

New Yorks Polizeidetektive können nur mit Mühe, ihrer sprichwörtlich guten Nase und einer Portion Glück Zusammenhänge zwischen einer Serie von Verbrechen herstellen und die jeweiligen Täter dingfest bzw. unschädlich machen. Dabei geht es um eine Geiselnahme mit Toten, einen Psychopathen, der alte Menschen verletzt, schließlich um Erpressung und Korruptionsverdacht in den eigenen Reihen. Ein überfrachtetes, unglaubwürdiges Durcheinander von Fällen, die die Ermittlungstätigkeiten der Polizei vor Augen führen sollen; der ebenso chaotische wie erfolglose Pilotfilm zu einer Fersehserie, die aus einsichtigen Gründen nie realisiert wurde. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BRASS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Corey Allen
Buch
Roy Baldwin · Matt Harris
Kamera
Ronald M. Lautore
Musik
Joe Sherman
Schnitt
Jim Gross · Lovel Ellis
Darsteller
Carroll O'Connor (Frank Nolan) · Lois Nettleton (Claire Willis) · Larry Atlas (Captain Larry Jacobs) · Samuel E. Wright (Captain Michael Shore) · Jimmy Baio (Tony Covello)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Polizeifilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren