Brother John... Der Mann aus dem Nichts

- | USA 1970 | 92 Minuten

Regie: James Goldstone

Ein anscheinend mit telepathischen Fähigkeiten ausgestatteter Schwarzer kehrt nach jahrelanger Abwesenheit in sein Heimatstädtchen im Süden der USA zurück, wo er seine Schwester sterbend vorfindet. Auf Grund von Vorurteilen und Hysterie wird er verdächtigt, einen Streik der farbigen Arbeiter zu schüren. Er wird mißhandelt und ins Gefängnis geworfen, von einem weißen Arzt jedoch befreit. Von düsterer Grundstimmung geprägter, aber nicht hoffnungsloser Film, der trotz einer gewissen Unentschlossenheit in der Argumentation die Rassenproblematik eindrucksvoll behandelt. (Fernsehtitel: "Bruder John") - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BROTHER JOHN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1970
Regie
James Goldstone
Buch
Ernest Kinoy
Kamera
Gerald Perry Finnerman
Musik
Quincy Jones
Schnitt
Edward A. Biery
Darsteller
Sidney Poitier (John Kane) · Will Geer (Doc Thomas) · Bradford Dillman (Lloyd Thomas) · Beverly Todd (Louisa MacGill) · Ramon Bieri (Orly Ball)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren