Mission

Drama | Großbritannien 1986 | 125 Minuten

Regie: Roland Joffé

Das Schicksal einer 1750 von Jesuiten im südamerikanischen Urwald errichteten Missionsstation vor dem Hintergrund politischer Machtkämpfe und der taktischen Position eines von Rom entsandten Kardinals. In epischer Breite langsam entwickeltes Drama, das deutlich ethische Ansprüche formuliert und seine filmischen Mittel auf bemerkenswerte Weise beherrscht. Erstaunlich differenziert in der Darstellung des inneren Konfliktes. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE MISSION
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1986
Regie
Roland Joffé
Buch
Robert Bolt
Kamera
Chris Menges
Musik
Ennio Morricone
Schnitt
Jim Clark
Darsteller
Robert De Niro (Mendoza) · Jeremy Irons (Gabriel) · Ray McAnally (Altmirano) · Liam Neeson (Fielding) · Aidan Quinn (Felipe)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Historienfilm

Heimkino

Die Standardausgabe hat keine erwähnenswerten Extras. Die Extras der umfangreichen Special Edition (2 DVDs) sowie der BD Editionen enthalten u.a. einen dt. untertitelbaren prägnanten Audiokommentar des Regisseurs, die Dokumentation zum Film "Omnibus" (57 Min.) und eine gewinnbringende Filmmusikanalyse (30 Min.). Die Special Edition (DVD) enthält zudem ein informatives 16-seitiges Booklet. Die Special Edition ist mit dem "Silberling 2007" ausgezeichnet.

Verleih DVD
EuroVideo (1.85:1, DD5.1 dt.), Special Edition: Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./ dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren