Heißes Geld

Krimi | Frankreich 1986 | 84 (Orig. 102) Minuten

Regie: Yves Amoureux

Ein bescheidener Bankangestellter wird von seinem Schwager zur Mithilfe an einem Coup überredet, bei dem man jene angeschmutzten Geldscheine erbeuten will, die in der Bank in den Verbrennungsofen wandern. Was zunächst perfekt ausgetüftelt erscheint, wird verkompliziert durch Liebesrivalitäten und Rachegedanken. Eine nach gängigen Versatzstücken des Genres amüsant zusammengesetzte kleine Kriminalkomödie, getragen von guten Darstellern, Humor und der Abwesenheit von Gewalt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LE BEAUF
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1986
Regie
Yves Amoureux
Buch
Guy Beaumont · Yves Amoureux · Boris Bergman
Kamera
Thierry Arbogast
Musik
Alain Bashung
Schnitt
Catherine Renault
Darsteller
Gérard Jugnot (Gilbert) · Gérard Darmon (Serge) · Marianne Basler (Gisèle) · Didier Sauvegrain (Marc) · Nicolas Wostrikoff (Nicolas)
Länge
84 (Orig. 102) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren