Road Raiders

Kriegsfilm | USA 1989 | 91 Minuten

Regie: Richard Lang

Die hart umkämpften Philippinen im Jahr 1942 als Schauplatz einer Militärkomödie. Ein Weißer und ein Farbiger, beide unehrenhaft aus der Armee entlassen, wollen die Insel unbedingt verlassen, wozu ersterer die Identität eines tödlich verwundeten Colonels annimmt. Unerwartet sieht er sich an der Spitze eines Trupps geistig verwirrter Soldaten, die unter seiner trickreichen Führung bestehen können. Was sich zunächst flott und selbstironisch anläßt, verflacht zunehmend zu der fragwürdigen Erkenntnis, daß amerikanische Macher-Mentalität über japanische Verschlagenheit triumphiert.

Filmdaten

Originaltitel
ROAD RAIDERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Richard Lang
Buch
Glen A. Larson
Kamera
Anthony B. Richmond
Musik
Stu Phillips
Darsteller
Bruce Boxleitner (Charlie Rhodes) · Susan Diol (Lt. Hanson) · Reed McCants (Harlem) · Noble Willingham · Leslie Jordan
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Kriegsfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren