Howard - Ein tierischer Held

Science-Fiction | USA 1985 | 109 Minuten

Regie: Willard Huyck

Durch das mißlungene Experiment eines Wissenschaftlers wird der Bewohner eines "Enten-Planeten" auf die Erde geschleudert. Dort freundet sich die Ente mit einer Rock-Sängerin an und rettet sie und die Welt vor den Mächten des Bösen. Ein im "Superman"-Stil inszeniertes Abenteuer, das die gesellschaftskritischen Spitzen der Comic-Vorlage zugunsten aufgeblähter, nichtssagender Spezial-Effekte fast völlig nivelliert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HOWARD - THE DUCK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1985
Regie
Willard Huyck
Buch
Gloria Katz · Willard Huyck
Kamera
Richard H. Kline
Musik
John Barry · Thomas Dolby
Schnitt
Michael Chandler · Sidney Wolinsky
Darsteller
Lea Thompson (Beverly Switzler) · Jeffrey Jones (Dr. Jenning) · Tim Robbins (Phil Blumburtt) · Paul Guilfoyle (Lt. Welker) · Ed Gale (Howard T. Duck)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction | Abenteuer | Fantasy | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren