Silver Blade

Abenteuer | Großbritannien 1988 | 90 Minuten

Regie: John Hough

England 1650: In der Maske des Straßenräubers "Silver Blade" verfolgt ein junger Lord die Anhänger Cromwells mit gnadenloser Härte. Privat zieht es ihn zu seiner Cousine hin, doch bevor er ihr in die Arme sinken darf, müssen erst ein Nebenbuhler überwunden, König Charles II. zu seinem Recht verholfen und die Intrigen seiner Mätresse beendet werden. Gediegen inszenierter Mantel- und Degenfilm in guter Besetzung, der Liebhaber dieses aus der Mode gekommenen Genres gut unterhält. (TV-Titel: "Gefährdete Liebe") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE LADY AND THE HIGHWAYMAN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1988
Regie
John Hough
Buch
Terence Feely
Kamera
Terence Cole
Musik
Laurie Johnson
Schnitt
Peter Weatherley
Darsteller
Emma Samms (Countess Castlemain) · Oliver Reed (Sir Philip Gage) · Claire Bloom (Lady Darlington) · Lysette Anthony (Lady Panthea Vine) · Michael York (König Charles II)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren