Treffpunkt Triest

Thriller | Italien 1988 | ca. 270 Minuten

Regie: Bruno Mattei

Triest 1948: Die amerikanische Militärverwaltung der Stadt erhält Hinweise, daß der jugoslawische Marschall Tito vom sowjetischen Geheimdienst KGB umgebracht werden soll. Ein Top-Agent des CIA reist daraufhin nach Zagreb, um Beweise zu sammeln und bringt sich und andere in tödliche Gefahren. Dreiteiliger Spionage-Thriller, dessen spannende Handlung mit einer wechselvollen Liebesgeschichte verknüpft ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
APPUNTAMENTO A TRIESTE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1988
Regie
Bruno Mattei
Buch
Claudio Fragasso · Rossella Fragasso
Musik
Stefano Mainetti
Darsteller
Tony Musante · Cristiana Borghi · Gianni Cavina · William Berger · Edmund Purdom
Länge
ca. 270 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller | Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren