Skinheads in USA

Thriller | USA 1988 | 88 Minuten

Regie: Greydon Clark

Ein Mann und eine Frau fliehen vor randalierenden Skinheads in die Berge Kaliforniens. Sie werden von den Neo-Nazis verfolgt und finden in einer Hütte Unterschlupf, in der ein Kriegsveteran wohnt. Der wird bei einem Angriff der Skinheads verletzt, und ihr letztes Stündlein hätte geschlagen, wenn die Randalierer nicht plötzlich aufeinander losgingen. Ein gewalttätiger Film, dessen Problematik nach einem vielversprechenden Beginn nur noch Alibifunktion für eine Abfolge von Gewalttaten hat und sich schließlich in B-Western-Klischees verliert.

Filmdaten

Originaltitel
SKINHEADS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Greydon Clark
Buch
David Reskin · Greydon Clark
Kamera
Nicholas von Sternberg
Musik
Dan Slider
Schnitt
Travis Clark
Darsteller
Chuck Connors (Huston) · Jason Culp (Jeff) · Brian Brophy (Damon) · Elizabeth Sagal (Amy) · Lynna Hopwood (Liz)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren