Der Glöckner von Notre-Dame (1982)

Drama | USA 1982 | 96 Minuten

Regie: Michael Tuchner

Fürs Fernsehen entstandene Neuverfilmung des klassischen Stoffes um den mißgebildeten Glöckner Quasimodo, der im Turm von Notre-Dame in Paris lebt und durch seinen Schutzherrn, den Erzdiakon Dom Claude, Opfer der tragischen Ereignisse um die schöne Zigeunerin Esmeralda wird. Trotz berühmter Stars und immensen Aufwandes ein blutleerer, steriler Film ohne Gespür für den Gehalt des Stoffes. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE HUNCHBACK OF NOTRE-DAME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1982
Regie
Michael Tuchner
Buch
John Gay
Kamera
Alan Hume
Musik
Ken Thorne
Schnitt
Keith Palmer
Darsteller
Anthony Hopkins (Quasimodo) · Derek Jacobi (Dom Claude Frollo) · Lesley-Anne Down (Esmeralda) · John Gielgud (Charmolue) · Robert Powell (Phöbus)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren