Du lumpiges Leben

Komödie | Ungarn 1983 | 113 Minuten

Regie: Péter Bacsó

Ungarn Anfang der 50er Jahre: Eine vielversprechende Nachwuchssängerin des Budapester Operettenhauses wird aus nichtigem Anlaß zum Spielball des Staatsapparates, zunächst als zum Ackerbau Deportierte, dann im Gefängnis und schließlich bei einem erzwungenen Operettenauftritt. Analog zum Widerspruch von Operettenrührseligkeit und Realität entlarvt der Film den Gegensatz von Anspruch und Wirklichkeit des stalinistischen Ungarn. Angelegt als lockere Komödie mit bitteren satirischen Akzenten, entsteht eine beklemmende Mischung zwischen Lachen und Weinen; vor allem in der Hauptrolle ungemein schillernd und differenziert gespielt.

Filmdaten

Originaltitel
TE RONGYOS ELET! ...
Produktionsland
Ungarn
Produktionsjahr
1983
Regie
Péter Bacsó
Buch
Péter Bacsó
Kamera
Tamás Andor
Musik
György Vukán
Schnitt
Mihály Morell
Darsteller
Dorottya Udvaros (Lucy Sziráky) · Zoltán Bezerédy (Polizeihauptmann Matura) · András Kern (Regisseur Guthy) · Ödön Rubold (Baron Samoday) · László Szacsvay (Kiptár)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren