Geheimnis eines alten Hauses

Komödie | Deutschland 1936 | 87 Minuten

Regie: Rudolf van der Noss

Mageres, aber durchaus sympathisches Lustspiel um eine im Jahr 1736 geschlossene Wette über die Bewohnbarkeit eines gerade erbauten Patrizierhauses nach 200 Jahren: Eine Kostümzeichnerin hat im Jahr 1936 kein Geld für die notwendigen Renovierungsarbeiten an dem ererbten Bauwerk, und der Nachfahre des Baumeisters, ein junger Architekt, schanzt ihr die nunmehr fällige Wettsumme zu, um ihr Herz zu gewinnen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1936
Regie
Rudolf van der Noss
Buch
S.S. von Várady
Kamera
Hugo von Kaweczynski
Musik
Werner Bochmann
Darsteller
Wolf Albach-Retty · Grethe Weiser · Magda Schneider · Kurt Vespermann · Käthe Haack
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren