Wolfsmond

Horror | USA 1979 | 89 Minuten

Regie: Bruce Kessler

Ein von Albträumen geplagter Geschäftsmann aus Los Angeles reist nach Hawaii, wohin ihn seine Fantasien unbewußt gelockt haben; auf ihm lastet ein Fluch, seit sein Urgroßvater, ein Missionar, eine Kultstätte der polynesischen Einwohner zerstört hat. So wird der ahnungslose Geschäftsmann bei Vollmond zum Werwolf und tötet die Hotelgäste. Schleppend und uninspiriert inszenierte Gruselgeschichte; ein zähes Potpourri aus Grusel, Aberglauben und vermeintlicher Exotik, das weitgehend auf Kraßheiten verzichtet.

Filmdaten

Originaltitel
DEATH MOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1979
Regie
Bruce Kessler
Buch
George Schenck
Kamera
Jack Whitman
Musik
Paul Chihara
Darsteller
Robert Foxworth (Jason Palmer) · Joe Penny (Rick) · Barbara Trentham (Diane May) · Dolph Sweet (Lt. Russ Cort) · Charles Haid (Earl Wheelie)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren