Creepzone

Science-Fiction | USA 1987 | 69 Minuten

Regie: David DeCoteau

Eine Gruppe wandernder Männer und Frauen macht in den Räumen eines biochemischen Labors Rast. Das Grauen aus dem Reagenzglas läßt nicht auf sich warten: Alle werden Opfer eines Monsters. Stupide Endzeitmystik und Schmuddelhorror prägen die einfach und banal konstruierte Geschichte.

Filmdaten

Originaltitel
CREEPOZOIDS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
David DeCoteau
Buch
Burford Hauser · David DeCoteau
Kamera
Thomas L. Callaway
Musik
Guy Moon
Schnitt
Miriam L. Preissel
Darsteller
Linnea Quigley (Bianca) · Michael Aranda (Jesse) · Ken Abraham (Butch) · Joi Wilson (Wissenscaftler) · Richard Hawkins (Jake)
Länge
69 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren