Tommy Tricker und die Briefmarkenbande

Abenteuer | Kanada 1988 | 105 Minuten

Regie: Michael Rubbo

Durch ein altes wundertätiges Briefmarkenalbum erfahren einige Kinder, wie man auf einer Briefmarke um die Welt reisen und einen Schatz bergen kann. Wie alle Zauberei hat natürlich auch diese einen Haken. Fantasievoller, überaus unterhaltender Kinderfilm, aus der Reihe "Tales for All", der seine abenteuerliche Geschichte mit viel Sinn für Humor erzählt und die Kinder zu Selbstvertrauen und zur Überwindung von Ängsten anregt. (TV-Titel: "Die phantastische Reise auf der Briefmarke") - Sehenswert ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
TOMMY TRICKER AND THE STAMP TRAVELLER
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1988
Regie
Michael Rubbo
Buch
Michael Rubbo
Kamera
Andreas Poulsson
Musik
Kate McGarrigle · Anna McGarrigle · Jane McGarrigle · Roxette McGarrigle
Schnitt
André Corriveau
Darsteller
Lucas Evans (Ralph) · Anthony Rogers (Tommy) · Jill Stanley (Nancy) · Andrew Whitehead (Albert) · Chen Yuan-Tao (Chen Tow)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 8.
Genre
Abenteuer | Kinderfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren