Die Sanfte (1969)

Drama | Frankreich 1969 | 88 Minuten

Regie: Robert Bresson

An der Leiche seiner durch Selbstmord aus dem Leben geschiedenen jungen Frau erinnert sich ein Mann ihres Zusammenlebens und sucht nach den Ursachen der Verzweiflungstat. In asketischem Stil zeichnet Robert Bresson nach einer Novelle von Dostojewski das seelische Drama eines Paares nach, das seine innere Fremdheit nicht zu überwinden vermag. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
UNE FEMME DOUCE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1969
Regie
Robert Bresson
Buch
Robert Bresson
Kamera
Ghislain Cloquet
Musik
Jean Wiener
Schnitt
Raymond Lamy
Darsteller
Dominique Sanda (Sie) · Guy Frangin (Er) · Jane Lobre (Anna) · Dorothée Blank · Claude Ollier
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren