Der Gauner und der liebe Gott

Komödie | BR Deutschland 1960 | 98 Minuten

Regie: Axel von Ambesser

Ein im volkstümlichen Schwankstil inszenierter, weitgehend gelungener Film, in dem ein als Priester verkleideter Verbrecher Gott herausfordert und auf seltsamen Wegen bekehrt wird. Sehenswert: Gert Fröbe in seiner famos bewältigten Gaunerrolle. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1960
Regie
Axel von Ambesser
Buch
Curth Flatow · Stefan Gommermann
Kamera
Oskar Schnirch
Musik
Norbert Schultze
Schnitt
Herbert Taschner
Darsteller
Gert Fröbe (Paul Wittkowski) · Karlheinz Böhm (Pfarrer Steiner) · Ellen Schwiers (Maria Holzmann) · Manfred Kunst (Peter Holzmann) · Lucie Englisch (Frau Nestle)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren