Niagara

Melodram | USA 1952 | 89 Minuten

Regie: Henry Hathaway

Die Frau eines Korea-Heimkehrers plant mit ihrem Geliebten die Ermordung ihres nervenkranken Mannes an den Niagarafällen. Ehedrama mit Thrillerelementen und einer geschickten Einbeziehung der spektakulären Schauplätze. Streckenweise spannend, aber psychologisch völlig unglaubwürdig und dank der dick aufgetragenen Klischees manchmal hart an der Grenze zur unfreiwilligen Komik. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NIAGARA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1952
Regie
Henry Hathaway
Buch
Charles Brackett · Walter Reisch · Richard L. Breen
Kamera
Joseph MacDonald
Musik
Sol Kaplan
Schnitt
Barbara McLean
Darsteller
Marilyn Monroe (Rose Loomis) · Joseph Cotten (George Loomis) · Jean Peters (Polly Cutler) · Casey Adams (Ray Cutler) · Denis O'Dea (Insp. Sharkey)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Thriller
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren