Ein Sommernachtstraum (1935)

Komödie | USA 1934/35 | 132 Minuten

Regie: Max Reinhardt

Von Max Reinhardt und William Dieterle kurz nach ihrer Emigration 1935 verfilmte Inszenierung von Shakespeares "Sommernachtstraum". Eng an das Bühnenstück angelehnt, glanzvoll ausgestattet, mit filmischer Trick-Zauberei phantasievoll ausgeschmückt und gut gespielt. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
A MIDSUMMER NIGHT'S DREAM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1934/35
Regie
Max Reinhardt · William Dieterle
Buch
Charles Konyon · Mary McCall jr. · Max Reinhardt
Kamera
Hal Mohr · Ernest Haller
Musik
Felix Mendelssohn Bartholdy · Leo F. Forbstein · Erich Wolfgang Korngold
Schnitt
Ralph Dawson
Darsteller
James Cagney (Bottom the Weaver) · Dick Powell (Lysander) · Jean Muir (Helena) · Ross Alexander (Demetrius) · Olivia de Havilland (Hermia)
Länge
132 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren