Im singenden Rößl am Königssee

Komödie | Österreich 1963 | 90 Minuten

Regie: Franz Antel

Ein plötzlich auftauchendes Testament zwingt eine wenig attraktive Hotel-Erbin innerhalb kürzester Frist zu einer Ehe mit einem Mann aus dem Hotelfach. Ein durch Schlager angereicherter Verwechslungsschwank, dessen "Humor" an der Grenze des Zumutbaren angesiedelt ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
IM SINGENDEN RÖSSL AM KÖNIGSSEE
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1963
Regie
Franz Antel
Buch
Kurt Nachmann · Gunther Philipp
Kamera
Hanns Matula
Musik
Johannes Fehring
Schnitt
Hermine Diethelm
Darsteller
Peter Weck (Franz/Benedikt) · Waltraut Haas (Cordula) · Ingeborg Schöner (Monika) · Oskar Sima (Simon) · Trude Herr (Sieglinde)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Musikfilm | Heimatfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren