Heidi und Peter

Kinderfilm | Schweiz 1955 | 95 Minuten

Regie: Franz Schnyder

Fortsetzung der "Heidi"-Verfilmung von 1952: Zwischen Heidi, dem Hirtenjungen Peter und der gelähmten Klara aus Frankfurt entsteht über Hindernisse hinweg eine treue Kinderfreundschaft, die jedes von ihnen auf seinem Lebensweg weiterbringt. Ein vor allem an der Potenz des Regisseurs gemessen erschreckend anspruchsloser Kinder- und Heimatfilm. Was ihn sympathisch macht, sind vor allem die frischen und natürlichen Kinderszenen. - Ab 6 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HEIDI UND PETER
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
1955
Regie
Franz Schnyder
Buch
Richard Schweizer · Max Haufler · David Wechsler · Paul Ruffy
Kamera
Emil Berna
Musik
Robert Blum
Schnitt
Hermann Haller
Darsteller
Heinrich Gretler (Alp-Oehi) · Elsbeth Sigmund (Heidi) · Thomas Klameth (Geißenpeter) · Emil Hegetschweiler (Lehrer) · Willy Birgel (Herr Sesemann)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 6 möglich.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Ufa (FF, Mono dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren