Laura - Vom Himmel kommt die Nacht

Melodram | Spanien 1987 | 100 Minuten

Regie: Gonzalo Herralde

Eine aus Barcelona stammende, in durchschnittlichen Verhältnissen aufgewachsene, aber anspruchsvolle junge Frau heiratet einen reichen Hacienda-Besitzer. Die Bediensteten begegnen der neuen Herrin mit Mißtrauen und Ablehnung. In der gewohnten Umgebung beginnt auch der Ehemann, seine Frau zu vernachlässigen. Melodramatisches Sittengemälde der katalonischen Gesellschaft der 20er Jahre. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LAURA - DEL CIELO LLEGA NOCHE
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1987
Regie
Gonzalo Herralde
Buch
Gustavo Hernandez · Gonzalo Herralde · Enrique Viciano
Kamera
Javier Aguirresarobe
Musik
Jordi Cerbelló · Joan Albert Amargós
Schnitt
Ernest Blasi
Darsteller
Angela Molina (Laura) · Juan Diego (Tomás) · Terele Pávez (Teresa) · Sergi Mateu (Adrián) · Maruchi Fresno (Ventura)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren