Der Hund von Baskerville (1939)

Krimi | USA 1939 | 75 Minuten

Regie: Sidney Lanfield

Privatdetektiv Sherlock Holmes und sein Freund Dr. Watson klären in Dartmoor einen mysteriösen Mordfall auf. Originalgetreue, atmosphärisch stimmige Verfilmung des Krimi-Klassikers von Arthur Conan Doyle. Der Erfolg der Produktion regte eine ganze Serie von Sherlock-Holmes-Filmen mit dem Gespann Rathbone/Bruce an. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE HOUND OF THE BASKERVILLES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1939
Regie
Sidney Lanfield
Buch
Ernest Pascal
Kamera
J. Peverell Marley
Musik
Cyril J. Mockridge
Schnitt
Robert Simpson
Darsteller
Richard Greene (Sir Henry Baskerville) · Basil Rathbone (Sherlock Holmes) · Wendy Barrie (Beryl Stapleton) · Nigel Bruce (Dr. Watson) · Lionel Atwill (James Mortimer)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Detektivfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren