Dr. Kildare: Der Hochzeitstag

Drama | USA 1941 | 80 Minuten

Regie: Harold S. Bucquet

Die Vorbereitungen für die Heirat von Dr. Kildare laufen auf Hochtouren. Am Vorabend der Hochzeit jedoch kommt seine Verlobte durch einen Autounfall ums Leben. Mit diesem "Tod" sorgten die Produzenten dafür, daß die Darstellerin Laraine Day für größere Aufgaben frei wurde. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DR. KILDARE'S WEDDING DAY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1941
Regie
Harold S. Bucquet
Buch
Willis Goldbeck · Harry Ruskin
Kamera
George J. Folsey jr.
Musik
Bronislau Kaper
Schnitt
Conrad A. Nervig
Darsteller
Lew Ayres (Dr. James Kildare) · Lionel Barrymore (Dr. Leonard Gillespie) · Laraine Day (Mary Lamont) · Red Skelton (Vernon Briggs) · Fay Holden (Mrs. Bartlett)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren