Weit ist der Weg

Krimi | BR Deutschland 1960 | 88 Minuten

Regie: Wolfgang Schleif

Ein junger Müßiggänger in Brasilien verdient sich das Pflegerecht an einem Findelkind. Belanglose Mischung aus Rührstück, Kriminalstory und Musikschnulze, ganz zugeschnitten auf den damals populären Schlagersänger Freddy. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1960
Regie
Wolfgang Schleif
Buch
Kurt Nachmann
Kamera
Heinz Pehlke
Musik
Lotar Olias
Schnitt
Werner Preuss
Darsteller
Freddy Quinn (Freddy) · Ingeborg Schöner (Anita) · Ann Savo (Manoela) · Edith Schultze-Westrum (Schwester Tereza) · Leon Askin (Luiz)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Krimi | Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren