Robin Hood - König der Diebe

Abenteuer | USA 1991 | 143 Minuten

Regie: Kevin Reynolds

Die Abenteuer des englischen Volkshelden im Kampf für die Armen und Entrechteten in einer weiteren Filmversion, die ihre Figurenzeichnungen und Action-Elemente dem zeitgenössischen Kinos anpaßt. Zusammen mit einem muslimischen Gefährten kehrt Robin von Locksley aus den Kreuzzügen in seine Heimat zurück und stellt fest, dass dort der Sheriff von Nottingham das Volk unterdrückt und ausbeutet. Zusammen mit der toughen Lady Marian und einer Gruppe von Outlaws, mit denen er sich anfreundet, nehmen die die beiden Männer den Kampf auf. Eine mit Tempo und Ironie inszenierte Auffrischung des Stoffs. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ROBIN HOOD: PRINCE OF THIEVES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Kevin Reynolds
Buch
Pen Densham · John Watson
Kamera
Doug Milsome
Musik
Michael Kamen
Schnitt
Peter Boyle
Darsteller
Kevin Costner (Robin Hood) · Morgan Freeman (Azeem) · Christian Slater (Will Scarlet) · Alan Rickman (Sheriff von Nottingham) · Mary Elizabeth Mastrantonio (Maid Marian Dubois)
Länge
143 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Kevin Costner trifft ins Schwarze: Ein Klassiker des 1990er-Jahre-Kinos, der den Mythos Robin Hood auffrischt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren