Der Scout (1983)

Western | DDR/Mongolei 1983 | 102 Minuten

Regie: Konrad Petzold

Ein Unterhäuptling der Nez Perces-Indianer verdingt sich als Scout bei einer Abteilung der US-Kavallerie, um die von den Weißen gestohlenen Pferde zu seinem Stamm zurückzuholen. Solide entwickelter aktionsreicher Indianerfilm, der neben großartigen Landschaftsaufnahmen und beeindruckenden Dressurleistungen auch mit sehr guten Schauspielerleistungen aufwartet. Der Film, der Partei für die Indianer ergreift, wurde in Zusammenarbeit mit der Mongolei hergestellt. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR/Mongolei
Produktionsjahr
1983
Regie
Konrad Petzold · Dshamjangijn Buntar
Buch
Gottfried Kolditz · Konrad Petzold
Kamera
Otto Hanisch · Geserdshawijn Masch
Musik
Karl-Ernst Sasse
Schnitt
Brigitte Krex
Darsteller
Gojko Mitic (Weiße Feder) · Klaus Manchen (Sergeant Anderson) · Jürgen Heinrich (Hicks) · Giso Weißbach (Lieutnant Brooks) · Milan Beli (Major Brannigan)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogische Empfehlung
- Ab 10.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren