Return to Waterloo - Einmal Waterloo und zurück

- | Großbritannien 1984 | 57 Minuten

Regie: Ray Davies

Für einen Londoner Geschäftsmann wird die tägliche Routinefahrt in der U-Bahn unversehens zur Odyssee durch alle Höhen und Tiefen menschlicher Gefühle, bei der er mit seinen teils verdrängten Empfindungen konfrontiert wird. Mit Musik der englischen Pop-Gruppe "Kinks" unterlegte Produktion, die Elemente des Videoclips mit filmischen Erzählmitteln zu einer Reise durch Traum und Wirklichkeit verbindet. (TV-Titel auch: "The Kinks - Return to Waterloo") - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
RETURN TO WATERLOO
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1984
Regie
Ray Davies
Buch
Ray Davies
Kamera
Roger Deakins
Musik
The Kinks
Schnitt
David Mingay
Darsteller
Kenneth Colley (Reisender) · Valerie Holiman (Frau des Reisenden) · Dominique Barnes (Tochter) · Aaron Probyn · Gretchen Franklin
Länge
57 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren