Schrecken aller Spione

Komödie | USA 1943 | 67 Minuten

Regie: Edward Sedgwick

Stan Laurel und Oliver Hardy scheitern in ihren beruflichen Bemühungen ebenso wie mit ihrer Bewerbung als Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Immerhin werden sie als Luftschutzwarte eingesetzt, stiften aber in ihrem Übereifer viel Verwirrung, bis sie ungewollt die Sabotagepläne von Nazi-Agenten durchkreuzen. Grotesk-Lustspiel um das bekannte Komiker-Duo, das sich ganz in den Dienst der patriotischen Heimatfront stellt; dabei wirkt der Humor oft recht erzwungen, und nur in wenigen Szenen amüsieren die Komiker mit ihren absurden Einfällen. (Weiterer Titel: "Bombenkerle") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
AIR RAID WARDENS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1943
Regie
Edward Sedgwick
Buch
Martin Rackin · Jack Jevne · Charles "Buddy" Rogers · Harry Crane
Kamera
Walter Lundin
Musik
Nathaniel Shilkret
Schnitt
Irvine Warburton
Darsteller
Stan Laurel (Stan) · Oliver Hardy (Oliver) · Edgar Kennedy (Joe Bledshoe) · Jacqueline White (Peggy Parker) · Stephen McNally (Dan Madison)
Länge
67 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren