Auch die Engel essen Bohnen

Komödie | Italien/Frankreich/Spanien 1972 | 125 Minuten

Regie: E.B. Clucher

Zwei Gauner verdingen sich gemeinsam bei einem Mafia-Boß als Handlanger und geraten pausenlos in Schwierigkeiten. Zum Geblödel ausartende Parodie auf Gangsterfilme mit wenigen gelungenen Gags und vielen Prügeleien. (Alternativtitel: "Der Dicke in Amerika", DDR: "Auch Engel essen Bohnen") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
E ARRIVO LA NOTTE DI SAN VALENTINO | ANCHE GLI ANGELI MANGIANO FAGIOLI
Produktionsland
Italien/Frankreich/Spanien
Produktionsjahr
1972
Regie
E.B. Clucher
Buch
E.B. Clucher · Marie Claire Solleville · Tulio Demicheli
Kamera
Francisco Marin
Musik
Guido de Angelis · Maurizio de Angelis
Schnitt
Eugenio Alabiso
Darsteller
Giuliano Gemma (Sonny) · Bud Spencer (Charlie) · Robert Middleton (Angelo) · Bill Vanders (McIntosh) · Lara Sender (Sophie)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren