Insel des Schreckens (1966)

Horror | Großbritannien 1966 | 87 Minuten

Regie: Terence Fisher

Die Experimente eines Wissenschaftlers, der sich der Erforschung des Krebses verschrieben hat, erzeugen monströse Tiere, die auf einer Insel eine Todesserie verursachen. Abwegige Gruselgeschichte; versetzt mit Effekthaschereien und pseudowissenschaftlichen Erklärungsversuchen. (Alternativtitel: "Todesmonster greifen an")

Filmdaten

Originaltitel
ISLAND OF TERROR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1966
Regie
Terence Fisher
Buch
Edward Andrew Mann · Allan Ramsen
Kamera
Reginald Wyer
Musik
Malcolm Lockyer
Schnitt
Thelma Connell
Darsteller
Peter Cushing (Dr. Stanley) · Edward Judd (Dr. David West) · Carole Gray (Toni Merrill) · Sam Kydel (Wachtmeister Harris) · Eddie Byrne (Dr. Landers)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren