Café Europa (1959/60)

Musikfilm | USA 1959/60 | 105 Minuten

Regie: Norman Taurog

Elvis Presley als GI in der Bundesrepublik. Will man der Filmstory glauben, so haben amerikanische Soldaten zur Zeit ihrer Ausbildung nichts anderes zu tun, als deutsche Mädchen zu betören und in biederen Weinschenken Remmidemmi zu machen. Nur an die Tänzerin des Cafés Europa kommen sie nicht ran - doch Elvis schafft es, wenn auch anders, als die Wettkumpane denken. Gerockt wird nur sehr zurückhaltend; dafür versucht sich Elvis an Walzern, Wiegenliedern und dem deutschen Volksliedgut ("Muß i denn, muß i denn...").

Filmdaten

Originaltitel
G.I. BLUES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1959/60
Regie
Norman Taurog
Buch
Edmund Beloin · Henry Garson
Kamera
Loyal Griggs
Musik
Joseph J. Lilley
Schnitt
Warren Low
Darsteller
Elvis Presley (Tulsa McCauley) · Juliet Prowse (Lili) · Robert Ivers (Cooky) · James Douglas (Rick) · Leticia Roman (Tina)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Musikfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren