Ist ja irre - Agenten auf dem Pulverfaß

Komödie | Großbritannien 1964 | 97 (TV 87) Minuten

Regie: Gerald Thomas

Eine Gruppe von Neulingen im Spionagegeschäft stiftet bei der Jagd nach der von einer Untergrund-Organisation gestohlenen Geheimformel in ganz Europa und Nordafrika haarsträubende Verwirrung. Ein turbulenter Agentenschwank, der das Genre - insbesondere die 1962 beginnende "James Bond"-Serie - mit nicht immer subtilem Humor auf die Schippe nimmt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CARRY ON SPYING
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1964
Regie
Gerald Thomas
Buch
Talbot Rothwell · Sid Colin
Kamera
Alan Hume
Musik
Eric Rogers
Schnitt
Archie Ludski
Darsteller
Bernard Cribbins (Harold Crump) · Charles Hawtrey (James Bind) · Barbara Windsor (Daphne Windsor) · Kenneth Williams (Desmond Simkins) · Eric Baker (Chef)
Länge
97 (TV 87) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren