Chikago-Massaker

Gangsterfilm | USA 1967 | 100 Minuten

Regie: Roger Corman

Der blutige Kampf zwischen der Moran- und der Capone-Bande Ende der 20er Jahre, der einen der Höhepunkte des amerikanischen Gangsterunwesens markiert. Reportagehaft angelegter Gangsterfilm, der weitgehend an der Oberfläche bleibt und eine Analyse ausklammert.

Filmdaten

Originaltitel
THE ST. VALENTINE'S DAY MASSACRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1967
Regie
Roger Corman
Buch
Howard Browne
Kamera
Milton Krasner
Musik
Fred Steiner
Schnitt
William B. Murphy
Darsteller
Jason Robards (Al Capone) · George Segal (Peter Gusenberg) · Ralph Meeker (Bugs Moran) · Jean Hale (Myrtle) · Clint Ritchie (Jack McGurn)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Gangsterfilm
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren