Cotton Club

Gangsterfilm | USA 1984 | 128 Minuten

Regie: Francis Ford Coppola

Der Cotton Club in Harlem wird in der Zeit der Prohibition und Wirtschaftskrise in den 20er und 30er Jahren zum Schauplatz mitreißender Jazzmusik, phantastischer Ausstattungs- und Tanzrevuen und unerbittlicher Konkurrenzkämpfe unter Gangsterbanden. Aus der Verbindung zweier uramerikanischer Genres - Musical und Gangsterfilm - entsteht dank souveräner Führung der Schauspieler und der brillant eingefangenen Atmosphäre der Epoche ein hervorragender Unterhaltungsfilm. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE COTTON CLUB
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Francis Ford Coppola
Buch
William Kennedy · Francis Ford Coppola · Mario Puzo
Kamera
Stephen Goldblatt
Musik
John Barry
Schnitt
Barry Malkin · Robert Q. Lovett
Darsteller
Richard Gere (Dixie Dwyer) · Gregory Hines (Dalbert "Sandman" Williams) · Diane Lane (Vera Cicero) · Lonette McKee (Lila Rose Oliver) · Bob Hoskins (Owney Madden)
Länge
128 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (DVD ab 18)
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Gangsterfilm | Musical | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl.,DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren