Der Cowboy (1971)

Drama | USA 1971 | 105 Minuten

Regie: Cliff Robertson

Ein nach zehn Jahren aus dem Gefängnis entlassener Cowboy hat sich während seiner Haft einen Plan zurechtgelegt: Er will beim Rodeo die Meisterschaft gewinnen und dadurch wieder ein angesehenes Mitglied der Gesellschaft werden. Doch die Zeit hat sich verändert; Rodeo ist ein Zweig der Unterhaltungsindustrie geworden, mit der Freiheit der Cowboys ist es vorbei. Sehr beachtlicher Erstlingsfilm des Schauspielers Cliff Robertson. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
J.W. COOP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1971
Regie
Cliff Robertson
Buch
Cliff Robertson · Gary Cartwright · Bud Shrake
Kamera
Frank Stanley · Adam Holender · Ross Lowell · Fred Waugh
Musik
Don Randi · Louie Shelton
Schnitt
Alex Beaton
Darsteller
Cliff Robertson (J.W. Coop) · Geraldine Page (Mama) · Cristina Ferrare (Bean) · R.G. Armstrong (Jim Sawyer) · John Crawford (Rancher)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren