Ein Cowboy lebt gefährlich

Western | USA 1940 | 77 Minuten

Regie: S. Roy Luby

C-Western mit zweigeteilter Handlung: Aufrechte Cowboys stellen zwei Posträuber und bringen einen Mörder und Betrüger zur Strecke. Ohne sonderliche Sorgfalt inszeniert, wartet der Film mit einer kuriosen Herleitung auf: Ein Student "träumt" sich mittels der Relativitätstheorie und über den Umweg der vierten Dimension in den Wilden Westen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TRAILING DOUBLE TROUBLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1940
Regie
S. Roy Luby
Buch
Oliver Drake
Kamera
Edward Linden
Musik
Frank Sanucci
Schnitt
Roy Claire
Darsteller
John King (Dusty) · Max Terhune (Alibi) · Ray Corrigan (Crash) · Lita Conway (Marian Horne) · Nancy Louise King (Baby)
Länge
77 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Western | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren