Das Dach (1955)

Drama | Italien 1955 | 97 Minuten

Regie: Vittorio de Sica

In der Nachkriegszeit macht sich ein junges römisches Ehepaar ohne eigenes Dach über dem Kopf eine Behördenverordnung zunutze, nach der jemand, der auf öffentlichem Grund über Nacht ein Haus baut, daraus nicht vertrieben werden darf. Poetische, komische und sozialkritische Aspekte in einer neorealistisch gestalteten und mit Laiendarstellern besetzten Alltagsgeschichte. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
IL TETTO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1955
Regie
Vittorio de Sica
Buch
Cesare Zavattini
Kamera
Carlo Montuori
Musik
Alessandro Cicognini
Schnitt
Eraldo da Roma
Darsteller
Gabriella Pallotta (Luisa) · Giorgio Listuzzi (Natale) · Gastone Renzelli · Angelo Bigioni · Mario DiRollo
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren