Der Depp

- | BR Deutschland 1982 | 86 Minuten

Regie: Herbert Achternbusch

Ein Mann, dem ein Maßkrug nicht nur auf, sondern in den Kopf geschlagen wurde, begegnet als sprachgestörter Narr und moderner Kaspar Hauser einer apokalyptischen Umwelt, in der sich private und politische Katastrophen häufen. Radikaler noch als in seinen früheren Filmen verzichtet Herbert Achternbusch auf kinogerechte Verständlichkeit und Verbindlichkeit: Ein karger, um wenige Motive und Sprachfragmente monomanisch kreisender Film; eine bittere Komödie, die aus extrem subjektiver Perspektive das Untergangs-Klima der 80er Jahre reflektiert.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1982
Regie
Herbert Achternbusch
Buch
Herbert Achternbusch
Kamera
Jörg Schmidt-Reitwein
Schnitt
Beate Köster · Martina Butz
Darsteller
Herbert Achternbusch (Der Depp) · Annamirl Bierbichler (Frau) · Franz Baumgartner (Franz) · Gabi Geist (Gabi) · Alois Hitzenbichler (Fernsehregisseur)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren