Dies rigorose Leben

- | BR Deutschland 1982 | 100 Minuten

Regie: Vadim Glowna

Die letzten Mitglieder zweier deutsch-jüdischer Auswandererfamilien geraten in einem abgeschiedenen Wüstenexil in einen Strudel der Leidenschaften: Vergewaltigung, Mord, Zerstörung. Der Film bietet eine quasi lexikalische Sammlung der Versatzstücke des amerikanischen Kinos, ohne daraus ein überzeugendes Zeitdrama zu gewinnen. Formal arbeitet der Schauspieler Vadim Glowna in seiner zweiten Regiearbeit mit erstaunlichen Bildeinfällen und sensibler Bluesmusik.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1982
Regie
Vadim Glowna
Buch
Vadim Glowna · Christopher Doherty
Kamera
Martin Schäfer
Musik
Peer Raben
Schnitt
Helga Borsche
Darsteller
Angela Molina · Jerzy Radziwilowicz · Vera Tschechowa · Viveca Lindfors · Elfriede Kuzmany
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren