Domino (1982)

- | BR Deutschland 1982 | 118 Minuten

Regie: Thomas Brasch

Eine Schauspielerin bringt, als sie in eine Krise gerät, ein Theaterprojekt zum Scheitern und kehrt ihrem bisherigen Leben den Rücken. Die Geschichte dieser künstlerischen Identitätskrise ist mit Versatzstücken des Zaubermärchens zu einem vielschichtigen, vertrackten Zeitbild verbunden, zu einem Essay über Realitätsprobleme und die Suche nach neuen politischen und künstlerischen Zielsetzungen. Ein anspruchsvolles und anregendes Vexierspiel.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1982
Regie
Thomas Brasch
Buch
Thomas Brasch
Kamera
Konrad Kotowski
Musik
Christian Kunert · Thilo von Westernhagen
Schnitt
Tanja Schmidbauer
Darsteller
Katharina Thalbach · Bernhard Wicki · Anne Bennent · Hanns Zischler · Klaus Pohl
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren