Don Vesuvio und das Haus der Strolche

Jugendfilm | Italien/BR Deutschland 1958 | 88 Minuten

Regie: Siro Marcellini

Ein zunächst als Seemann verkleideter Priester richtet im Neapel der Nachkriegszeit ein Heim für verwahrloste Jungen ein, gewinnt deren Vertrauen und lehrt sie die Fähigkeit, Gut und Böse zu unterscheiden. Ein christlich und sozial engagierter, lebendig gespielter Film.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Italien/BR Deutschland
Produktionsjahr
1958
Regie
Siro Marcellini
Buch
Renato Bassoli · Siro Marcellini
Kamera
Aldo Giordani
Musik
Angelo Francesco Lavagnino
Schnitt
Edmondo Lozzi
Darsteller
O.W. Fischer · Ingrid Stenn · Christian Wolff · Michael Ande · Nino Taranto
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren