Donner über dem Indischen Ozean

Piratenfilm | Spanien/Frankreich/Italien 1966 | 98 Minuten

Regie: Sergio Bergonzelli

Korsarenstreiche zu Wasser und zu Land in der Zeit des Krieges zwischen Frankreich und England (um 1795). Der tollkühne französische Freibeuter Robert Surcouf durchbricht die Blockade der Engländer und vernichtet kriegswichtige Papiere. Ereignisreicher Piratenfilm in abenteuerlich-operettenhafter Inszenierung, der innerhalb seines Genres durchaus unterhält. (Fortsetzung von "Unter der Flagge der Piraten") - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
TORMENTA SOBRE EL PACIFICO | TONNERRE SUR L'OCEAN INDIEN | LE RETOUR DU "SURCOUF"
Produktionsland
Spanien/Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1966
Regie
Sergio Bergonzelli
Buch
José Antonio De la Loma · Giovanni Simonelli · Jacques Sévérac · Georges de la Grandière
Kamera
Juan Gelpi
Musik
Georges Garvarentz
Schnitt
Jean Michel Gautier
Darsteller
Gérard Barray (Robert Surcouf) · Antonella Lualdi (Margaret Carruthers) · Geneviève Casile (Marie Catherine) · Terence Morgan (Lord Blackwood) · Frank Oliveras (Nicolas)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Piratenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren