Dorotheas Rache

- | BR Deutschland/Frankreich 1974 | 92 Minuten

Regie: Peter Fleischmann

Ein 17jähriges Mädchen will unter Dirnen, Masochisten und Exhibitionisten, ihren ersten Erfahrungen zum Trotz, noch echte Gefühle entdecken, erlebt jedoch einen Foltermarkt der Triebe und Instinkte. Als Reaktion auf die Sex- und Pornowelle der frühen 70er Jahre gedachter Schocker; pseudodokumentarischer Stil, geschmackliche Unsicherheit und mangelnde Distanz rücken ihn jedoch selbst in die Nähe jener Produkte, die er angreift.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1974
Regie
Peter Fleischmann
Buch
Peter Fleischmann · Jean-Claude Carrière
Kamera
Jean-Jacques Flori · Klaus Müller-Laue
Musik
Philippe Sarde
Darsteller
Anna Henkel (Dorothea) · Gunther Thiedicke (Vater) · Regis Genger (Mutter) · Elisabeth Potchanski (Sissi) · Barbara Ossenkopp (Nora)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
SPIO: X (DVD ab 18)

Heimkino

Die Extras beinhalten u.a. die Dokumentation "Palais d'amour" von Solange Michoulier, die sich mit dem Sujet des Filmes vertiefend beschäftigt sowie ein informatives Interview mit dem Regisseur.

Verleih DVD
Kinowelt/Arthaus (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren