Dracula und seine Bräute

Horror | Großbritannien 1960 | 85 Minuten

Regie: Terence Fisher

Draculas Vampirgelüste beherrschen einen Grafen, der von seiner Mutter gefangen gehalten, von einer ahnungslos im Herrenhaus übernachtenden Lehrerin aber befreit wird. Nachdem der "Blutsäufer" die Gräfin getötet hat, sucht er sich - wie gewohnt - junge Mädchen als Opfer. Zweite Dracula-Verfilmung von Terence Fisher für die Hammer-Produktion.

Filmdaten

Originaltitel
THE BRIDES OF DRACULA
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1960
Regie
Terence Fisher
Buch
Jimmy Sangster · Peter Bryan · Edward Percy
Kamera
Jack Asher
Musik
Malcolm Williamson
Schnitt
Alfred Cox
Darsteller
Peter Cushing (Dr. Van Helsing) · Martita Hunt (Baroness Meinster) · Yvonne Monlaur (Marianne) · Miles Malleson (Dr. Tobler) · David Peel (Baron Meinster)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren