Die Herren Dracula

Komödie | Frankreich 1976 | 99 Minuten

Regie: Edouard Molinaro

Graf Dracula und sein zu keinem Vampirbiss fähiger Sohn treffen sich nach ihrer Flucht aus Transsylvanien im heutigen Paris wieder - der eine als Horrorfilm-Star, der andere als Nachtwächter. Die Liebe zu einer Frau lässt sie zu Rivalen werden. Eine mit elegant-leichter Hand inszenierte Parodie, die die Topoi des Horrorfilms amüsant zu persiflieren weiß. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DRACULA PERE ET FILS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1976
Regie
Edouard Molinaro
Buch
Alain Godard · Jean-Marie Poiré · Edouard Molinaro
Kamera
Alain Levent
Musik
Vladimir Cosma
Darsteller
Christopher Lee (Dracula) · Bernard Menez (Ferdinand, seine Sohn) · Marie-Hélène Breillat (Nicole) · Robert Dalban (Hotelportier) · Catherine Breillat (Herminie)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren