Drei Zimmer in Manhattan

Literaturverfilmung | Frankreich 1965 | 111 Minuten

Regie: Marcel Carné

Zwei durch gescheiterte Ehen enttäuschte Menschen finden in mehreren Nächten über eine bloße Affäre hinaus auch menschlich zueinander. Gepflegtes Kammerspiel mit nuancierter Darsellung und guter Milieuzeichnung.

Filmdaten

Originaltitel
TROIS CHAMBRES A MANHATTAN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1965
Regie
Marcel Carné
Buch
Marcel Carné · Jacques Sigurd
Kamera
Eugen Schüfftan
Musik
Mal Waldron
Schnitt
Henri Rust
Darsteller
Maurice Ronet (François Combe) · Annie Girardot (Kay Larsi) · O.E. Hasse (Hourvitch) · Gabriele Ferzetti (Comte Larsi) · Roland Lesaffre (Pierre)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren