300 Meilen für Stephanie

Drama | USA 1981 | 97 Minuten

Regie: Clyde Ware

Ein mexikanischer Polizist mit einer geistig behinderten Tochter unternimmt einen 300-Meilen-Lauf in fünf Tagen, weil er dies Gott versprochen hat für den Fall, daß seine Tochter am Leben bleibt. Fernsehfilm nach tatsächlichen Begebenheiten, dem die Schilderung einer Rekordleistung wesentlich besser gelingt als die Vermittlung einer religiösen Erfahrung.

Filmdaten

Originaltitel
300 MILES FOR STEPHANIE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Clyde Ware
Buch
Clyde Ware
Kamera
Brian West
Musik
Lee Holdridge
Schnitt
Les Green
Darsteller
Tony Orlando (Alberto Rodriguez) · Julie Carmen (Rosa Sanchez) · T.J. Oliveras (Stephanie) · Peter Graves (Capt. MacIntyre) · Edward James Olmos (Art Vela)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren