... und die Alpträume gehen weiter

Horror | USA 1969 | 95 Minuten

Regie: Boris Sagal

Drei Episoden der amerikanischen Grusel-Fernsehserie "Night Gallery". Erzählt werden die Geschichten eines mörderischen Erben, der sich jedoch nicht lange an seinem Vermögen freuen kann, einer von Geburt an blinden Frau, die sich das Augenlicht eines armen Schluckers erkauft, und eines SS-Schergen, der in Südamerika untergetaucht ist, seine Enttarnung verhindern will und durch ein Gemälde von seiner Vergangenheit eingeholt wird. Auf den Pilotfilm folgten 28 einstündige und 50 halbstündige Folgen. - Ab 16 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
NIGHT GALLERY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1969
Regie
Boris Sagal · Steven Spielberg · Barry Shear
Buch
Rod Serling
Kamera
Richard Batcheller · William Margulies
Musik
Billy Goldenberg
Darsteller
Ossie Davis · Roddy McDowall · Joan Crawford · Barry Sullivan · Richard Kiley
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16 möglich.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren