Bierzeltboxer oder Das Leben ist ums Überleben ein schwerer Kampf

Dokumentarfilm | Deutschland 1994 | 90 Minuten

Regie: Thomas Füting

Dokumentarfilm über das "Bierzeltboxen", eine Sportart, die sich seit einigen Jahren in Bayern als Rummelplatz-Attraktion neben Schiffschaukel und Autoscooter etabliert hat. Die Filmemacher beobachten eine Boxstaffel bei ihrem schweißtreibenden Sport und zeichnen ein Bild ihres Umfeldes.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1994
Regie
Thomas Füting · Christian Virmond
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren